Männliche B-Jugend

Verbandsklasse, Staffel 1 2021/22

Männliche B1-Jugend

Die männliche B-Jugend vor der Saison 2021/22

Abendteuer HVW


Die männliche B-Jugend der SG Hegensberg-Liebersbronn startet in der Saison 21/22 in der Verbandsklasse. Nachdem die Qualirunde dieses Jahr ausfallen musste, hat sich das Team um das neue Trainerduo Moritz Hettich und Lukas Lederle über die guten Ergebnisse der vergangenen Spielzeiten für diese Runde auf Württembergebene empfohlen. Bis zum Dezember wird in einer Vorrunde ausgespielt, ob das Abenteuer in der Verbandsliga, der Landesliga oder der Württembergliga weitergeht.

Nachdem die Vorbereitung nach etlichen Trainingseinheiten zu Hause, vor dem Bildschirm oder draußen im Juni endlich „normal“ starten konnte, ging es in den ersten Trainingseinheiten erst einmal darum, die Jungs wieder an die Abstoppbewegungen in der Halle zu gewöhnen und die rostige Schulter zu ölen. Im Juli standen dann zusätzlich zu den Trainingseinheiten auch noch Spiele gegen die Nachbarn aus Weinstadt und Stetten auf dem Programm. Im August wird der Fokus auf die spielerischen Elemente gelegt, sodass die Runde Mitte September dann hoffentlich wie geplant starten kann und die Nachwuchs-Raptors dann endlich auch wieder offizielle Spiele bestreiten dürfen.

Unterstützt werden die B-Jugendlichen durch drei Spieler der C1. „Wir hoffen, dass die Buben nach dieser langen Pause in der Liga auf Verbandsebene viel mitnehmen können und sich individuell so weiterentwickeln, dass sie das verlorene Jahr früher oder später aufholen können. Außerdem freuen wir uns über jeden Zuschauer, der sich den Eltern vom Berg anschließen möchte, um die Mannschaft bei ihrem Abenteuer in Württemberg zu unterstützen.“


Lukas Lederle

Der Kader

Arne W., Felix B.; Elias F., Elias Sch., Flavio R., Henri B., Henry F., Julius M., Konstantin S., Mads V., Max S., Moritz S., Robin T., Tom H., Valentin W.

Trainingszeiten

Dienstag, 19.00 - 20.30 Uhr

Freitag, 17.30 - 19.00 Uhr

Trainer

Lukas Lederle

Moritz Hettich

 

Lerchenäckerhalle

Sporthalle Römerstraße